News & Rumors: 18. Juni 2013,

Baldur's Gate 2 und weitere D&D-Games 80% reduziert

Im Rahmen des Sommer ohne Kopierschutz bietet GOG an Tag 1 ein Bundle mit Dungeons-and-Dragons-Games für Windows PC an, dazu zählt unter anderem Baldur’s Gate 2 oder Neverwinter Nights 2.

80% kann man beim Kauf des „Definitive Dungeons and Dragons“-Bundles auf GOG sparen, wenn man alle Spiele komplett kauft. Möchte man nur einige der Games haben, kann man immerhin noch 50% sparen.

Enthalten im Bundle ist Baldur’s Gate 2 in der Complete Edition, sowie den ersten Teil: Baldur’s Gate: The Original Saga. Dazu gesellen sich die Spiele The Temple of Elemental Evil, Icewind Dale 2 in der Complete Edition, sowie dessen Vorgänger Icewind Dale ebenfalls in der Complete Edition.
Weiterhin im „Definitive Dungeons and Dragons“-Bundle enthalten sind Neverwinter Nights 2 in der Complete Edition, sowie Nevewinter Nights in der Diamond Edition und Planescape: Torment, Dungeons & Dragons: Dragonshard und Forgotten Realm: Demon Stone.

Alle Spiele zusammen kosten 21,10 US-Dollar, aber nur noch knapp 22 Stunden.



Baldur's Gate 2 und weitere D&D-Games 80% reduziert
4,04 (80,87%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>