MACNOTES

Veröffentlicht am  18.06.13, 1:50 Uhr von  

Apple und der Sack Reis: Zenit überschritten oder nicht?

Apple iMac und ein “Sack” Reis, Foto: Alexander Trust Apple iMac und ein "Sack" Reis, Foto: Alexander Trust

Im November 2012 haben wir eine Umfrage gestartet, ob Apple seinen Zenit überschritten habe. Die Antworten unserer Leser sind durchaus überraschend, und verraten sogar etwas über Euch.

Knapp 800 Stimmen wurden abgegeben bei der Umfrage, ob Apple 2012 seinen Zenit überschritten habe. Fest steht, Apple gibt es 2013 immer noch und bei Samsung ist nicht alles Gold, was glänzt.

Wenn man von 50 Stimmen für die Antwort “Es ist mir egal.” absieht, dann kann man fast sagen, hat sich der Rest auf drei Antworten relativ gleichrangig verteilt. 236 von Euch meinten, ja Apple hat seinen Zenit überschritten, 275 meinten, nein, es sei noch Luft nach oben.

Hat Apple seinen Zenit im Jahr 2012 bereits erreicht?

  • Nein, da ist noch Luft nach oben. (35%, 275 Stimmen)
  • Ja, das muss man so sagen. (30%, 236 Stimmen)
  • In China ist ein Sack Reis umgefallen. (28%, 220 Stimmen)
  • Es ist mir egal. (7%, 50 Stimmen)

Gesamtzahl der Abstimmenden: 781

Loading ... Loading ...

Sack Reis

Besonders interessant sind aber 220 Stimmen, die für die Antwort “In China ist ein Sack Reis umgefallen.” votierten. Nun ist die Frage, warum habt Ihr das getan? Immerhin lest ihr auf einer Webseite, die sich nach wie vor vorwiegend mit Apple-Produkten beschäftigt und entsprechend ist das Interesse an der Firma grundsätzlich da. Fandet ihr damals nur, diese Diskussion sei zu sehr gehyped worden? Oder habt ihr die Antwort ausgewählt, um spitzfindig sein zu wollen, oder weil ihr sie eventuell sogar komisch fandet? Wer von Euch Lust hat, darüber mit uns zu diskutieren, ist in den Kommentaren herzlich eingeladen. Damit wir Euch am Ende besser verstehen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 7 Kommentar(e) bisher

  •  Duke sagte am 18. Juni 2013:

    Ist die Antwort nicht offenstichtlich?

    Antworten 
    •  at sagte am 18. Juni 2013:

      Wir haben knapp 45 bis 50% Stammleser trotz unserer wachsenden Zugriffszahlen, und ein Teil davon wird Apple-Produkte mögen, ein anderer Teil wird vielleicht etwas realistischer auf die Sache schauen. Beiden traut man dann ein Ja oder Nein zu. Von den Suchmaschinen kommen neben neuen Lesern immer auch Trolle, die an etwas dann kein Interesse haben. Nur die Umfrage war außer in einem Beitrag damals ansonsten nur über unsere Homepage in Rotation sichtbar. D. h. wer dort geantwortet hat, muss schon ein gewisses Interesse für Mac(note)s mitbringen. Wenn Apple-Nutzer sich dermaßen offenkundig nicht die Bohne für die Firma interessieren, dann könnte man darin sicher auch etwas ablesen. Nur ich bin mir nicht sicher, ob das so eindeutig ist.

      Antworten 
  •  Meine Meinung sagte am 18. Juni 2013:

    Der Sack Reis sagt doch eindeutig: Die Umfrage war nicht das Gelbe vom Ei. Hätte man sich sparen können.

    Oder vielleicht anders gesagt: Nur weil Analysten der Meinung sind, dass ihre Spekulationen nicht wie erwartet aufgegangen sind bzw. weil so ein Schnellschuss bei der Kursentwicklung nach oben irgendwann auch nach unten führen muss, ist dies noch keine Aussage über irgend einen Zenit.

    Oder noch anders gesagt: Einen Stillstand gibt es gar nicht. Wirklich revolutionäre Erfindungen, die ganze Märkte umkrempeln wachsen nüchtern betrachtet nicht an Bäumen. Oder gibt es irgend wo auf der Welt eine vergleichbare Firma, die mehr bewegt hat und mehr bewegen wird?

    Die Reis-Abstimmer sind einfach nur realistisch und keine Kaffee-Satz-Leser!

    Antworten 
  •  Peter sagte am 18. Juni 2013:

    Fragen wir doch anders rum: wenn Apple nicht mehr am Zenith steht, wer dann?
    Wer ist innovativer, verkauft mehr und prägt eine ganze Geräteklasse?

    Keiner.

    Also ist Apple noch im Zenith!

    Antworten 
  •  tbo sagte am 18. Juni 2013:

    Diese Umfrage diente vermutlich aufgrund ihres hochgejazzten Themas dem Generieren von Klicks und schien mir einer anspruchsvollen Seite, die Ihr ja seid, völlig unwürdig. Daher der Sack Reis.

    Antworten 
  •  Lars sagte am 18. Juni 2013:

    = Das Feuer ist erloschen. (nahezu)

    Antworten 
  •  at sagte am 18. Juni 2013:

    Vielen Dank für Eure Einsichten bis hierhin. Mir war es auch deshalb nicht so offensichtlich, weil oft nur kommentiert wird, wenn was verkehrt läuft. ^^

    Antworten 

Kommentar verfassen

 4  Tweets und Re-Tweets
 0  Likes auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de