MACNOTES

Veröffentlicht am  19.06.13, 3:31 Uhr von  

iOS 7: LinkedIn-Integration offenbar geplant

iPhone 5 mit iOS 7 iPhone 5 mit iOS 7

In iOS 7 gibt es bereits Hinweise im Quellcode, die auf eine Integration von LinkedIn auf iPhone und iPad schließen lassen könnten, ähnlich wie Nutzer es bei Twitter und Facebook unter iOS 6 bereits kennen. In der aktuellen, ersten Beta-Version ist das Feature noch nicht in die Benutzeroberfläche eingebaut.

Im Quellcode von iOS 7 gibt es Hinweise auf die Integration von LinkedIn in Apples mobilem Betriebssystem. Laut Hamza Sood fehlen allerdings einige Teile, die die bereits vorhandene Integration auch auf Nutzerseite sichtbar machen innerhalb der Benutzeroberfläche.

LinkedIn, ja oder nein?

Mark Gurman weist darauf hin, dass trotz des Vorhandenseins der Quellcode-Schnipsel nicht sicher gesagt werden kann, ob LinkedIn tatsächlich innerhalb von iOS 7 Verwendung finden wird. Im Jahr 2010 hat Apple in iOS 4 zum Beispiel Funktionalität für eine Facebook-Integration verborgen. Da sich die Firmen aber nicht einigen konnten, dauerte es bis zum Release von iOS 6 im Jahr 2012, ehe Facebook tatsächlich ins mobile Betriebssystem für iPhones und iPads integriert wurde.

Da Apple und LinkedIn im Rahmen der WWDC 2013 eine Integration des Service in OS X Mavericks angekündigt haben, scheint es bislang eher wahrscheinlich, dass auch iOS 7 LinkedIn-Support erhalten wird.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
 0  Likes auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de