MACNOTES

Veröffentlicht am  22.06.13, 21:24 Uhr von  

Google Play Geschenkkarten starten in Deutschland

Google Play Store Geschenkkarte Google Play Store Geschenkkarte

Geschenkkarten für den Google Play Store will Google bald auch in Deutschland anbieten. Damit lassen sich, ebenso wie im iTunes Store, ohne den Umweg über die Kreditkarte kostenpflichtige Inhalte beziehen.

Bislang waren Geschenkkarten für den Google Play Store ausschließlich in den USA und Großbritannien erhältlich. Dort aber auch nur bei Walmart und Toys “R” Us (USA), und Tesco und Morrisons (Großbritannien). Nun werden die Google-Play-Geschenkkarten bald in Deutschland zu kaufen sein und können online eingelöst werden. Sie werden für 15€, 25€ und 50€ erhältlich sein. Saturn ist als Verkäufer bereits bekannt, Media Markt aber wegen der Firmenzugehörigkeit ebenfalls denkbar.
Laut der Google-Hilfeseite soll neben Deutschland auch Frankreich in den Genuss der Geschenkkarten kommen. Weitere Länder werden folgen.

Keine Hardware

Genau wie bei iTunes-Gutscheinen kann mit dem Guthaben keine Hardware gekauft werden. Dies könnte daran liegen, dass es bei den Play-Store-Geschenkkarten ebenfalls Rabattaktionen geben wird.

Google will seinen Play Store konkurrenzfähiger machen. Bislang sind die Downloadzahlen hoch, aber die Umsätze geringer als bei Apple. Die Verbreitung von Kreditkarten ist in Deutschland laut Bundesbank gering. Entsprechend könnte sich der Umsatz für Google in Deutschland durch das Angebot solcher Google-Play-Geschenkkarten verfielfachen.

Via GoogleWatchBlog.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Marcel Fidelibus sagte am 22. Juni 2013:

    Sehr gute Sache-wurde ja auch Zeit!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 7  Tweets und Re-Tweets
     14  Likes auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de