News & Rumors: 24. Juni 2013,

Baut TSMC Apple A8 für iPhone 6 und iPad 5?

Apple A6
Apple A6 - CPU

Apples neuer A8-Prozessor für mögliche Geräte wie ein iPhone 6 oder iPad 5 soll Gerüchten zufolge von Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC) son in diesem Jahr gefertigt werden.

Der Hersteller TSMC soll einen Vertrag mit Apple geschlossen haben, der die Fertigung des A8 vorsieht. Eine Veröffentlichung von Geräten mit A8-CPU ist allerdings nicht vor 2014 geplant. Entsprechend könnte es sich dabei eher um das iPhone 6 als um das für September gedachte iPhone 5S handeln.

2 Jahre soll die Vereinbarung von Apple und TSMC mindestens dauern, geht aus einem Bericht der DigiTimes hervor. Zusammen mit Global UniChip werden an dem Prozessor Einzelteile in 20, 16 und sogar 10nm gefertigt.

Schon im Juli soll mit der Fertigung begonnen werden, erst im September solle sie dann aber den vollen Umfang erreichen.

Im April hatte es bereits Gerüchte um einen Chip für das iPhone 6 von TSMC gegeben.

Baut TSMC Apple A8 für iPhone 6 und iPad 5?
4 (80%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>