MACNOTES

Veröffentlicht am  24.06.13, 18:43 Uhr von  

iPhone 5S: Foto vom A7-Prototyp (APL0698) von Apple geleakt

Foto zeigt möglichen Apple A7, Foto: MacRumors Foto zeigt möglichen Apple A7, Foto: MacRumors

Neue Fotos eines Protyps des iPhone 5S zeigen nun auch den A7-Chip, der in Apples kommendem Smartphone verbaut werden soll.

Von einem möglichen Prototyp von Apples iPhone 5S wird aktuell der neue Prozessor auf einem Foto gezeigt. Das Bild des Apple A7 ist relativ unscheinbar. Direkt neben dem Apple-Logo findet sich keine Zahl, wie man sie von aktuellen Vorgängern kennt.

APL0698

Aller Voraussicht nach wird die gesehen CPU dann der A7 sein. Den Schluss lässt die Typenkennzeichnung APL0698 zu. Apples A6 hat die Typenbezeichnung APL0598, der A6X APL598.

1GB Elpida DRAM sollen offenbar ebenfalls in der CPU verbaut sein. Darauf weisen weitere Markierungen am Prozessor hin. Die Ziffer 1239 im Speziellen. Daneben gibt es noch eine 1243. Beide Zahlen sollen, so Eric Slivka, auf das Datum der Herstellung im September 2012 weisen.

Der Prototyp des iPhone 5S, von dem die Kollegen Fotos erhalten haben, soll im Dezmeber 2012 zusammengebaut worden sein.

A7 von TSMC?

Neben der Meldung über eine Vereinbarung zur Produktion des Apple A8 mit Taiwan Semiconductor Manufacturing Co., wird eine weitere Markierung auf dem Prototypen des A7 als Hinweis interpretiert, er könnte von TSMC und nicht von Samsung stammen. Das Label “K1A0062″ wäre laut zwei Experten sonst ein N1A0062 gewesen, hätte Samsung den Chip gefertigt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 5  Tweets und Re-Tweets
     0  Likes auf Facebook
       0  Trackbacks/Pingbacks
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de