News & Rumors: 26. Juni 2013,

Xbox Music ab kommender Woche im Web

Xbox Music
Xbox Music

Nutzer von Xbox Music konnten den Service bislang über Endgeräte wie Windows Phones oder Tablets mit Windows 8 oder Windows RT, aber auch die Xbox 360 nutzen. Kommende Woche soll der Service ebenfalls als Web-Version verfügbar werden.

Mit der Veröffentlichung von Xbox Music in einer Web-Version können zukünftig mehr Nutzer darauf zugreifen. Ob auch solche mit Android-Smartphones oder iPhone und iPad darauf werden zugreifen können, hängt von den verwendeten Technologien ab. Würde Microsoft beispielsweise auf Silverlight setzen, würde man erneut einige Browser und Plattformen ausschließen.

Wie Spotify?

Microsoft vermeidet es bislang, weitere Informationen preiszugeben. Doch es heißt, der Service würde in Analogie zu Spotify ebenfalls das Streamen von Musik und die Verwaltung von Playlists anbieten.

Via The Verge, engl.

Xbox Music ab kommender Woche im Web
3,92 (78,33%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






App(s) und Produkte zum Artikel

Xbox Live - Gold-Mitgliedschaft 12 MonateName: Xbox Live - Gold-Mitgliedschaft 12 Monate
Hersteller: Microsoft
Preis: 62,03 EUR

Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>