News & Rumors: 26. Juni 2013,

Xbox Music ab kommender Woche im Web

Xbox Music
Xbox Music

Nutzer von Xbox Music konnten den Service bislang über Endgeräte wie Windows Phones oder Tablets mit Windows 8 oder Windows RT, aber auch die Xbox 360 nutzen. Kommende Woche soll der Service ebenfalls als Web-Version verfügbar werden.

Mit der Veröffentlichung von Xbox Music in einer Web-Version können zukünftig mehr Nutzer darauf zugreifen. Ob auch solche mit Android-Smartphones oder iPhone und iPad darauf werden zugreifen können, hängt von den verwendeten Technologien ab. Würde Microsoft beispielsweise auf Silverlight setzen, würde man erneut einige Browser und Plattformen ausschließen.

Wie Spotify?

Microsoft vermeidet es bislang, weitere Informationen preiszugeben. Doch es heißt, der Service würde in Analogie zu Spotify ebenfalls das Streamen von Musik und die Verwaltung von Playlists anbieten.

Via The Verge, engl.



Xbox Music ab kommender Woche im Web
3,88 (77,6%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








App(s) und Produkte zum Artikel

Xbox Live - Gold-Mitgliedschaft 12 MonateName: Xbox Live - Gold-Mitgliedschaft 12 Monate
Hersteller: Microsoft
Preis: 59,99 EUR

Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>