MACNOTES

Veröffentlicht am  28.06.13, 17:08 Uhr von  Alexander Trust

Xbox-Headset inkompatibel mit Xbox One wegen Anschluss

Xbox One Controller Xbox One Controller

Seit der Präsentation der Xbox One ist klar, die alten Xbox-360-Games sind nicht kompatibel, doch auch das alte Headset wird man nicht mehr nutzen können. Microsoft gab nun offiziell bekannt, der Anschluss sei Schuld.

Gegenüber Game Informer erklärt Microsoft, man habe den Anschluss des Wireless Controllers verändert, um höhere Datentransfer-Raten zu erzielen, zwischen Controller und Konsole. Entsprechend musste man den Anschluss für Zubehörteile wie das Headset ebenfalls anpassen.

Für die Zukunft wolle man aber eine Lösung finden, um viele unterschiedliche Marken von Gaming-Headsets mit der Xbox One zu verbinden. Wann dies geschehen soll, oder wie Microsoft sich dies vorstellt, verriet man derweil nicht.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.