MACNOTES

Veröffentlicht am  29.06.13, 2:12 Uhr von  

Apple will USB-Anschluss mit SD-Karten-Steckplatz vereinen

USB- und SD-Slot in einem USB- und SD-Slot in einem

Apple möchte Multi-Anschlüsse entwerfen, die beispielsweise einen USB-Port und einen SD-Karten-Slot vereinen. Dafür meldete Apple in den USA 2011 ein Patent an, das beschreibt wie sich zwei Anschlüsse in einem vereinen lassen.

Zwei in einem

Das US-Patentamt veröffentlichte einen Patentantrag Apples aus dem Dezember 2011. In diesem wird beschrieben, wie über die Anbringung verschiedener Kontakte innerhalb einer Anschluss-Buchse mehrere Stecker/Karten Platz finden könnten. Apple nennt dies einen “Combined Input Port”. Als Beispiel wird unter anderem ein SD-Kartenleser und ein USB-Port kombiniert. Dies könne auch mit dem bevorstehenden Thunderbolt-2-Anschluss funktionieren.

Jordan Golson betont, dass Apple in der Vergangenheit Patente zur Anmeldung brachte, die letztlich nie in fertigen Produkten gemündet sind. Doch dieses Patent verspricht viel Potenzial für den Markt zum Beispiel von Notebooks um den Platz für Anschlüsse noch effektiver zu nutzen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 5  Tweets und Re-Tweets
 2  Likes auf Facebook
Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de