News & Rumors: 1. Juli 2013,

Kardashian schenkt Kanye Apple Pro Mouse mit Autogramm von Steve Jobs und Wozniak

Mighty Mouse mit Autogramm von Steve Jobs und Steve Wozniak, Foto: Kanye West
Mighty Mouse mit Autogramm von Steve Jobs und Steve Wozniak, Foto: Kanye West

Kim Kardashian hat Kanye West, der bekennender Steve-Jobs-Fan ist, zum Vatertag zwei Computermäuse geschenkt. Sie tragen jeweils das Autogramm von Steve Jobs und Steve Wozniak.

Vor kurzem soll sich Kanye West als Steve-Jobs-Fan geoutet haben, verglich sich sogar mit dem verstorbenen Apple-Gründer. Nun bekam er zum Vatertag von seiner Kim ein besonderes Geschenk: zwei mal die Apple Pro Mouse mit Autogramm der Apple-Gründer.

Wozniak unterschreibt kurzfristig

Während die Apple Pro Mouse mit dem Autogramm von Steve Jobs bereits älteren Ursprungs ist und offenbar ersteigert wurde, hat Steve Wozniak die Unterschrift bei einem Besuch im Krankenhaus vor Ort geleistet, den Kim Kardashian ebenfalls arrangierte.

Wozniak, der für die US-Kollegen von Gizmodo schreibt, gab unumwunden zu, dass er die Maus im Beisein Kanye Wests unterschrieben hat, nachdem er zuvor 1, 2 Stunden am „Krankenbett“ der frisch gewordenen Mutter Kim Kardashian mit West gewitzelt habe. Er sei beeindruckt vom Engagement Kardashians, das ihn an seine eigene Frau Janet erinnere.

„I signed this mouse right in front of Kanye, after chatting and joking with him for an hour or two, right in the hospital where Kim had given birth. I included a couple of other gifts. Kim went as far as she could to do the best things she could think of for Kanye and I’m impressed with her. I’m lucky to have the same with my wife Janet.“
Steve Wozniak

Foto auf Twitter

Kanye West twitterte ein Foto und natürlich berichtete Gizmodo darüber. Das Foto zeigt den Karton samt zweier Apple Pro Mäuse und den Unterschriften. Die beiden Computer-Mäuse seien allerdings nur „eines“ von den Geschenken, das er von Kardashian zum Vatertag erhielt.

Kardashian schenkt Kanye Apple Pro Mouse mit Autogramm von Steve Jobs und Wozniak
4,25 (85%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  MaX (2. Juli 2013)

    Das sind keine Mighty Mäuse, sondern die 1-Tasten Vorgänger.
    MaX

  •  Timo (2. Juli 2013)

    shenkt? ;) Coole Wortschöpfung.

  •  at (2. Juli 2013)

    Sorry, da muss ich Dich enttäuschen. Eher ein C, das nicht angeschlagen ist.

  •  at (2. Juli 2013)

    Apple Pro Mouse – tatsächlich. Danke für den Hinweis. Hab’s korrigiert, aber damals hab ich noch mit X86 hantiert und vom Bild an eine Plastikhülle der Mighty Mouse gedacht. Der fehlende Trackball hätte mich stutzig machen sollen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>