News & Rumors: 1. Juli 2013,

Samsung Galaxy Note 3 am 4. September?

Samsung Galaxy Note
Samsung Galaxy Note

Gerüchteweise will Samsung das Galaxy Note 3 am 4. September 2013 der Öffentlichkeit präsentieren. Zu dieser Zeit findet eine Presseveranstaltung im Vorfeld der IFA 2013 in Berlin statt.

Laut AndroidGeeks will Samsung 2 Tage vor dem Start der IFA 2013, am 4. September, das „Mobile Unpacked“-Event veranstalten. Dort soll dann das Galaxy Note 3 präsentiert werden.

Die Einladungen dafür soll Samsung „irgendwann im August“ an die entsprechenden Journalisten verschicken. Darin soll die Ankunft des Note 3 bestätigt werden.

Ein anonymer Informant, der mit der Angelegenheit vertraut ist, wird als Quelle genannt.

LCD und OLED

Wie zuvor gemeldet, soll das Galaxy Note 3 in 2 Ausführungen veröffentlicht erden. Zum einen mit LCD-Display, zum anderen mit OLED-Bildschirm. Als Grund dafür wird über Lieferengpässe in der Produktion der OLED-Display-Einheiten spekuliert.

Technik

Spekuliert wird für das Android-Smartphone über eine Kamera mit 13 MP, die denselben Bildsensor wie das Galaxy S4 besitzen soll. Ebenfalls soll es 2 GB RAM bieten und in Versionen mit 13, 32 oder 64 GB Speicher ausgeliefert werden, sowie der Option, diesen über MicroSD zu erweitern.

Wacom-Spekulation

Darüber hinaus hat der Kauf Samsungs von 5 Prozent Anteilen an der Firma Wacom, die für Zeichentablets bekannt ist, Spekulationen darüber entfacht, dass das Galaxy Note 3 einen neuen Stylus und eine verbesserte Bildschirmeingabe erhalten könnte.

Samsung Galaxy Note 3 am 4. September?
3,8 (76%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>