MACNOTES

Veröffentlicht am  1.07.13, 14:30 Uhr von  

iOS-7-Jailbreak bereits vorhanden?

Screenshot von Fehlemeldung iOS 7 – Jailbreak-App Activator, Foto: Ryan Petrich Screenshot von Fehlemeldung iOS 7 - Jailbreak-App Activator, Foto: Ryan Petrich

Gibt es bereits einen Jailbreak für iOS 7 für iPhone oder iPad? Aus Hacker-Kreisen war dazu bislang wenig zu hören, dafür hat nun Entwickler Ryan Petrich (Activator, LiveClock) einen verdächtigen Screenshot getwittert.

Die System-Version sei “zu neu” – diese Fehlermeldung erhielt Ryan Petrich, als er seine App Activator auf seinem iPod touch unter iOS 7 starten wollte. Diese App allerdings funktionierte bislang nur auf Jailbreak-iOS-Devices.

Petrich verriet allerdings nicht, ob er seinen iPod touch mit einem Jailbreak versehen hat. Der Screenshot legt die Vermutung nahe, wie Killian Bell formuliert. Doch ebenso gut könnte es sich “nur” um einen Screenshot des iOS-Simulators handeln.

Hacker halten still

In der Vergangenheit war unmittelbar nach der Veröffentlichung einer neuen iOS-Version, selbst in der Beta, kurz darauf aus Hacker-Kreisen über einen Jailbreak zu lesen. Das ist bei iOS 7 anders. Doch trotz vieler Hinweise bei früheren iOS-Versionen gab es einen tatsächlichen Jailbreak-Release meist nie vor Abschluss der iOS-Beta-Phase. Eventuell erleben wir diesmal eine schweigsame Zeit bis zur Fertigstellung des Jailbreak?

Petrich selbst hat bislang dazu geschwiegen in welchem Kontext der Screenshot entstanden ist, und ob es sich um einen iOS-7-Jailbreak handelt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Gabriel Fritz (@gabriel3374) sagte am 1. Juli 2013:

    Ein Jailbreak ist viel Arbeit und das ungünstigste wäre da, sich die Arbeit zunichte zu machen, indem man ihn zu früh veröffentlicht und die Sicherheitslücke von Apple in der nächsten Beta oder bei Veröffentlichung noch geschlossen wird.

    Antworten 
    •  at sagte am 1. Juli 2013:

      Da hast Du sicherlich Recht, nur das haben die ganzen Hacker auch immer gesagt, es hat sie aber nicht davon abgehalten, zu sagen, sie hätten einen. Sie haben nur ihre JB nicht veröffentlicht, also den Quellcode.

      Antworten 
      •  Gabriel Fritz (@gabriel3374) sagte am 1. Juli 2013:

        Eigentlich war vor jeder Veröffentlichung klar, dass es einen Jailbreak geben wird :D Da gibt es mittlerweile keine Zweifel, da der Cydia Store sicher auch einen Haufen Gewinne erzielt.

        Antworten 

Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
     0  Likes auf Facebook
       0  Trackbacks/Pingbacks
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de