MACNOTES

Veröffentlicht am  1.07.13, 17:22 Uhr von  

iPhone 5S mit schnellerem LTE Advanced?

iPhone 5 mit iOS 7 iPhone 5 mit iOS 7

Gerüchten zufolge soll Apples iPhone 5S noch schnellere Downloads über LTE Advanced möglich machen. Ein Insider des südkoreanischen Mobilfunkproviders SK Telecom soll dies ausgeplaudert haben.

Ein anonymer Insider hat verraten, dass SK Telecom und Apple in Verhandlungen stehen, das iPhone 5S mit LTE Advanced auszustatten. Gegenüber der Korea Times erwähnte der Verantwortliche, dass der Mobilfunkprovider den ersten Schritt auf Apple zugemacht habe, sich der iPhone-Hersteller aber nicht abgeneigt zeigte. Nun stünden beide Parteien in Verhandlungen.

Im iPhones 5S würde dem Bericht zufolge dann höchstwahrscheinlich ein Chip von Qualcomm (RF360) zum Einsatz kommen, der LTE-A erlaubt.

LTE Advanced

Der neue Standard erlaubt es gleichzeitig mehrere Frequenzen für den Datenverkehr zu nutzen und würde theoretisch eine Datenübertragung von bis zu 150Mbps erlauben.

Konkurrenz

Konkurrent Samsung soll bereits ein spezielles Modell des Galaxy S4 für Südkorea angekündigt haben, das LTE Advanced unterstützt.

In den USA soll die Technologie frühestens zum Jahresende von einigen Anbietern eingeführt werden; eventuell veröffentlicht Apple ein speziell für den Markt zugeschnittenes iPhone 5S? Vom iPhone 5 werden immerhin drei unterschiedliche Varianten angeboten, zwei GSM-Versionen und eine CDMA-Variante.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 7  Tweets und Re-Tweets
 2  Likes auf Facebook
 0  Trackbacks/Pingbacks
    Werbung
    © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de