MACNOTES

Veröffentlicht am  2.07.13, 5:24 Uhr von  Alexander Trust

Apple gibt Quartalszahlen Q3 2013 am 23. Juli bekannt

Q3 2013 – Apple Bekanntgabe Quartalszahlen Q3 2013 - Apple Bekanntgabe Quartalszahlen

Ende dieses Monats, am 23. Juli 2013, wird Apple die Geschäftszahlen für das dritte Quartal bekanntgeben. Diese Information wird aktuell über die Investoren-Seite kommuniziert. Dann wird es Gewissheit geben über eventuell geringere Nachfrage für iPhones und iPads.

Apple wird am 23. Juli um 2 Uhr Ortszeit (23 Uhr unserer Zeit) die Geschäftszahlen für das Q3 2013 bekanntgeben. Tim Cook (CEO) und eventuell Peter Oppenheimer (CFO) werden den Investoren und der Weltöffentlichkeit in einem Audio-Livestream über die Website zugeschaltet.

Das dritte Geschäftsquartal endete mit dem 30. Juni. Nun wird Apple in der Folge die Umsatz- und Verkaufszahlen bekanntgeben. Darüber hinaus wird, wie üblich wohl ein Ausblick auf das kommende Quartal gegeben werden.

Gemischte Erwartungen

Apples Q2 2013 fiel besser aus als es zuvor Wall-Street-Analysten erwartet hatten, dokumentiert Steven Musil von CNET.

Allerdings gibt Analyst Peter Misek an, dass Apple von 40 bis 45 Millionen iPhones im Q2 nur noch 25 bis 30 Millionen Stück im Q3 geordert habe. Zudem würde Apple im Q4 noch weniger iPhones ordern.

Apple selbst ging zuletzt von 33,5 bis 35,5 Milliarden US-Dollar Umsatz im Q3 aus.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de