MACNOTES

Veröffentlicht am  2.07.13, 4:28 Uhr von  

iWatch-Trademark auch in Mexiko und Taiwan beantragt

Smartwatch von Apple: iWatch? Smartwatch von Apple: iWatch?

Kommt die iWatch von Apple am Ende wirklich? Nun wurde bekannt, dass Apple auch in Mexiko und Taiwan den Namen beim Markenamt angemeldet hat, um sich die Markenrechte zu sichern.

Beim Institut für Industrie-Eigentum in Mexiko hat Apple sich darum bemüht, den Markennamen für “iWatch” zugesichert zu bekommen. Dies wurde unlängst bekannt, doch die Anmeldung Apples soll bereits am 3. Juni erfolgt sein.

Arochi, Marroquín & Linder

Als “Registrar” der Marke ist Apple Inc. angegeben und Apples Adresse “Infinite Loop” in Cupertino. Für Apple “eingereicht” hat die Markenanmeldung der Vorstand der Markenrechtsabteilung einer Anwaltskanzlei aus Mexico (Arochi, Marroquín & Linder). Diese Firma soll bereits das iPad-Trademark und weitere für Apple in Mexiko betreut haben.

Taiwan

Darüber hinaus ist eine Markenanmeldung aus Taiwan aufgetaucht, ebenfalls bezüglich Apples iWatch, die einen gleichlautenden Inhalt bietet.

Markenanmeldung in Japan und Russland

Dies geht einher mit weiteren Marken-Anmeldungen, die Apple für iWatch in Japan und Russland zur gleichen Zeit hat durchführen lassen.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Apple in Japan den Markennamen “iWatch” für ein “handheld computer or watch device” anmelden wollte. Auch in Russland soll so eine Markenanmeldung durchgeführt worden sein. Bislang scheint es, als seien die Anmeldungen mehr oder minder zeitgleich geschehen.

Der Versuch, sich die Markenrechte für den Namen iWatch zu sichern ist kein stichhaltiges Indiz dafür, dass Apple “schon bald” eine solche auf den Markt bringen wird.

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
 0  Likes auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de