MACNOTES

Veröffentlicht am  2.07.13, 3:42 Uhr von  Alexander Trust

Downloadcodes für Xbox One mit Kinect scannen

Kinect für Xbox One Kinect für Xbox One

Kinect für Xbox One werden Gamer offenbar nutzen können, um Download-Codes von Games einzulösen.

Microsofts Marc Whitten hat via Twitter der Gamer-Community ein Feature von Kinect für Xbox One zugesichert. Die Spieler werden die Kinect-Kamera dazu verwenden können, Downloadscodes für Spiele einzuscannen.

Vorbei sind also die Zeiten, in denen man 25 Ziffern und Buchstaben über das Xbox-Gamepad eingeben musste. Mit der Veröffentlichung der Xbox One im November oder Dezember soll man die Downloadcodes über die Kamera einscannen können.

Reaktion auf Fan-Feedback

Der Vizepräsident von Microsofts Xbox-Sparte, Marc Whitten, richtete sich in einer Twitter-Botschaft an seine “Freunde bei reddit”. Diese hatten in einer Bild-Montage eine Forderung formuliert. Wenn Microsoft die Kinect-Kamera schon benötigt, um die Gamer zu piesacken, dann solle der Hersteller aus Redmond ihnen wenigstens QR-Codes für Downloadgames anbieten. Ob Microsoft tatsächlich QR-Codes oder eine andere Lösung verwendet, ist aus dem einfachen “yup, this works” von Whitten nicht herauszulesen.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.