News & Rumors: 3. Juli 2013,

Capcom nicht auf der Gamescom 2013

Auf der diesjährigen Gamescom wird Capcom fehlen. Der japanische Publisher bestätigte die Abstinenz gegenüber dem Online-Blog VG247 ohne jedoch genaue Gründe zu liefern. Möglicherweise bleibt Capcom der Besuchermesse in Köln fern, weil das aktuell Lineup dünn ist. Zur E3 2013 reiste das Unternehmen lediglich mit den vier Spielen DuckTales: Remastered, Dungeons & Dragons: Chronicles of Mystara, Lost Planet 3 und Phoenix Wright: Ace Attorney: Dual Destinies an. Bei Capcom befindet sich derzeit noch das Action-Rollenspiel Deep Down in Produktion.

Der grafisch opulente Titel wurde im Rahmen der PS4-Enthüllung erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert. Dabei handelte es sich um eine frühe Tech-Demo. Es ist denkbar, dass sich Capcom mögliche Enthüllungen für die Tokyo Game Show 2013 aufspart. Die Gamescom findet in diesem Jahr vom 21. bis zum 25. August statt. Unter anderem wird Sony auf der Messe zugegen sein, um die PlayStation 4 zu präsentieren. Besucher können erstmal die Next Gen-Konsole ausprobieren.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>