MACNOTES

Veröffentlicht am  3.07.13, 17:32 Uhr von  Alexander Trust

Weitere Fotos von buntem Budget-iPhone aufgetaucht

Budget-iPhone bunte Rückseite, Foto: Nicht NWE Budget-iPhone bunte Rückseite, Foto: Nicht NWE

Neue Fotos von der bunten Rückseite von Apples Budget-iPhone ergänzen die bisher bekannte Farbpalette. Sie sind ein wenig peppiger, passen aber ins Farbschema anderer Apple-Produkte.

“Wenn” Apple im Herbst ein günstigeres iPhone vorstellt, dann sollen Nutzer es in bunten Farben kaufen können – so lautet der Tenor in der Gerüchteküche. Nachdem aus Frankreich bereits erste Fotos zur möglichen Rückseite von Apples und Pegatrons “billigem” iPhone veröffentlicht wurden, kommen aus derselben Quelle nun neue Bilder mit weiteren Farben in deutlich anderen Lichtverhältnissen. Zu sehen sind die Farben Rot, Gelb, “Weiß”, Blau und Grün.

Anonyme Quelle

Die Bilder stammen allesamt aus China und werden NWE von einem Maulwurf, bzw. “petite fouine” (Wiesel) zugespielt. Mehr ist über die anonyme Quelle des iPhone-Fotos nicht bekannt, entsprechend skeptisch sollte man sein. In Asien gibt es viele Fabrikanten von Smartphones und Zubehör, auch solche die nicht autorisierte Kopien erstellen, um sie auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen.

Kein Billigprodukt

Es ist mittlerweile bekannt, dass Pegatron die Fertigung des Budget-iPhones für Apple übernimmt. Der Vorstand des Konzerns verteidigte das Produkt vor Investoren und räumte mit dem Attribut billig auf – seither geht man davon aus, dass es sich um ein Produkt im mittleren Preissegment handeln wird, das sich bis auf die Kunststoff-Rückseite technisch nur wenig vom derzeitigen iPhone 5 unterscheiden soll.

Unlängst wurden zudem Render-Bilder zum Budget-iPhone gezeigt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de