News & Rumors: 4. July 2013,

iWork für iCloud Beta für weitere Nutzer freigeschaltet?

iWork für iCloud Beta
iWork für iCloud Beta

Apple hat seine neuen Web-Apps für iWork für iCloud nun offenbar einem erweiterten Nutzerkreis zur Verfügung gestellt, somit können mehr Leute als bisher Pages, Numbers und Keynote im Browser nutzen.

Medienberichten aus den USA folgend hat Apple weiteren Nutzern den Zugriff auf die Beta-Versionen seiner Web-Apps von Pages, Numbers und Keynote gestattet.

Allerdings hätten lediglich registrierte Entwickler spezielle Einladungs-E-Mails erhalten. Nur die wurden bereits im Rahmen der WWDC 2013 eingeladen, iWork für iCloud auszuprobieren. Doch über http://beta.icloud.com sollten Nutzer sich dennoch mit ihrer Apple ID einloggen können, um die Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationssoftware im Web zu nutzen. Dies können wir nicht bestätigen. Ein Login klappt zwar, doch bleiben die neuen Web-Apps weiter verborgen. Und tatsächlich hat Apple die ersten Berichte über eine Ausweitung des Beta-Tests von iWork für iCloud gegenüber The Next Web als falsch bezeichnet.

Man kann iWork für iCloud grundsätzlich über Safari, Chrome oder den Internet Explorer nutzen und ist somit nicht auf den Mac beschränkt.

Den Web-Apps fehlt bislang die Möglichkeit zur Zusammenarbeit mehrerer Nutzer an einem Dokument. Eine Funktion, die man beispielsweise von Google Docs kennt.



iWork für iCloud Beta für weitere Nutzer freigeschaltet?
3.73 (74.67%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert