News & Rumors: 5. Juli 2013,

The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs

The Raven

Mit The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs erscheint am 23. Juli 2013 das neueste Adventure der Entwickler von King Art, den Machern von The Book of Unwritten Tales. Drei Wochen vor der Veröffentlichung der ersten Episode des dreiteiligen Titels haben die Macher nun einen ersten Gameplay-Trailer veröffentlicht, der euch einen Einblick in den Ablauf des Spiels gewährt. Executive Producer Marco Rosenberg kommentiert die gezeigten Szenen und erklärt die Ziele der Entwickler.

Im Mittelpunkt des neuen Trailes zu The Raven steht die erste Episode „Das Auge der Sphinx“. Mit dem Adventure wollen die Entwickler von King Art den Gangsterfilmen der 60er und 70er Jahre sowie den Krimis von Agatha Christie Tribut zollen. Das Besondere: Ihr übernehmt im Spielverlauf nicht nur die Rolle des Ermittlers, der sich auf die Spur des Meisterdiebs „Der Rabe“ macht, sondern erlebt die Geschichte auch aus der Perspektive des Schurken.



The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs
3,76 (75,24%) 21 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Studie: iPhone 7 schnellstes Smartphone 2016 Apple hat vergangenes Jahr die schnellsten Smartphones und Tablets gebaut. Das zumindest sagen die Spezialisten von AnTuTu, nachdem die Top-Modelle de...
Bericht: Kaby Lake noch dieses Jahr und mehr RAM i... Apple könnte die nächsten MacBook Pro-Modelle bereits dieses Jahr mit Intels Kaby Lake-CPU bringen. Auch mehr RAM und ein schnelleres MacBook 12 Zoll ...
Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>