MACNOTES

Veröffentlicht am  8.07.13, 16:00 Uhr von  

Garmin mit Navi-Head-up-Display für iPhone, Android und WP8

Garmin Head-up-Display Garmin Head-up-Display

Der Anbieter von Navigationslösungen und GPS-Geräten Garmin hat eine Lösung zum Projizieren von Navigationsdaten von iPhones, Android- oder Windows-Phone-8-Smartphones auf die Windschutzscheibe vorgestellt.

Im Vorfeld der IFA 2013, auf einer “IFA Preview” zeigte Garmin zwei Produktneuheiten. Einerseits wurde der firmeneigene Verkehrsinfoservice “3D Traffic Live” via DAB+ gezeigt. Zum anderen wurde ein “Head-Up-Display” (HUD) für die Smartphone-Navigation.

Head-up-Display

Mit dem neuen HUD sollen Autofahrer laut Garmin “relevante” Navigationsanweisungen und Routeninformationen auf die Windschutzscheibe werfen können. Dazu zählen Hinweise zum nächsten Abbiege-Vorgang, die aktuelle Geschwindigkeit, die Ankunftszeit und die empfohlene Spur. Auch soll der Fahrer über das Head-up-Display den Fahrer vor Blitzern warnen, bei Staugefahr und zu hoher Geschwindigkeit.

Laut Garmin seien die Infos auf der Windschutzscheibe jederzeit gut lesbar, da sich die Helligkeit der Anzeige den Lichtverhältnissen der Umgebung anpasst.

Durch die Nutzung eines Head-up-Displays soll die Verkehrssicherheit erhöht werden, weil man den Verkehr nicht aus den Augen verlieren würde. Das Gerät ließe sich in jedem Auto installieren.

Anbringung

Eine spezielle Folie kann auf der Windschutzscheibe angebracht werden oder man nutzt die Reflektorlinse des Gerätes. Das HUD wird fest auf dem Armaturenbrett montiert und das Smartphone mittels Bluetooth verbunden. Falls möglich, kann man das Gerät auf diesem Weg ebenfalls mit dem Autoradio verbinden. Laufende Musik-Titel werden für die Dauer der Durchsagen des Navigationsgeräts unterbrochen.

Kompatibilität

Das Gerät von Garmin arbeitet nicht mit allen Navi-Apps zusammen, sondern lediglich mit den Smartphone-Navigations-Apps Garmin StreetPilot oder Navigon, und zwar unter iOS, Android und Windows Phone 8.

Das Gerät soll für 149 Euro (UVP) ab 6. September 2013 in Telekom Shops, über die Website der Telekom und bei ausgewählten Partnern der Telekom erhältlich sein.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: NAVIGON Europe
Publisher: Garmin Wuerzburg GmbH
Bewertung im App Store: 3.5/5.0
Preis: 89.99 EUR
Name: Garmin Western Europe
Publisher: Garmin
Bewertung im App Store: 3.0/5.0
Preis: 79.98 EUR

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 5  Tweets und Re-Tweets
     2  Likes auf Facebook
     1  Trackback/Pingback
    1. Zimory, SumUp, LG. am 9. Juli 2013
    Werbung
    © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de