News & Rumors: 15. Juli 2013,

Kommt Apples iWatch Ende 2014?

iWatch
iWatch - Mockup

Kommt Apples iWatch erst 2014? Nachdem es um Apples SmartWatch ruhig geworden ist, befeuert ein Zeitungsbericht das Thema wieder und stellt eine Veröffentlichung 2014 in Aussicht.

Neue Mitarbeiter

Laut Financial Times, sucht Apple energisch nach neuen Mitarbeitern für sein Smartwatch-Projekt. Demnach gibt es Schwierigkeiten beim Design des iWatch genannten Geräts, die mit dem bestehenden Entwickler-Team bisher nicht gelöst werden konnten. Neben neuen Mitarbeitern, interessiert sich Apple aber offenbar auch um den Erwerb neuer themenverwandter Patente, die von kalifornischen Start-ups entwickelt wurden, so die Zeitung. Dies ist insofern nicht überraschend, da zahlreiche namhafte Mitbewerber an ähnlichen Konzepten arbeiten, und die Konkurrenz groß ist.
Erst kürzlich wurde bekannt, dass von einer der ersten realisierten Smartwatch Pebble bereits über 275.000 Vorbestellungen vorliegen.

Die Financial Times berichtet auch von einer möglichen Veröffentlichung, die nicht vor dem zweiten Halbjahr 2014 sein soll. Insgesamt muss das Projekt aber noch überzeugen, da Apple-CEO Tim Cook sich alle Optionen offen halten will.



Kommt Apples iWatch Ende 2014?
4,27 (85,45%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>