MACNOTES

Veröffentlicht am  15.07.13, 14:57 Uhr von  

Kommt Apples iWatch Ende 2014?

iWatch iWatch - Mockup

Kommt Apples iWatch erst 2014? Nachdem es um Apples SmartWatch ruhig geworden ist, befeuert ein Zeitungsbericht das Thema wieder und stellt eine Veröffentlichung 2014 in Aussicht.

Neue Mitarbeiter

Laut Financial Times, sucht Apple energisch nach neuen Mitarbeitern für sein Smartwatch-Projekt. Demnach gibt es Schwierigkeiten beim Design des iWatch genannten Geräts, die mit dem bestehenden Entwickler-Team bisher nicht gelöst werden konnten. Neben neuen Mitarbeitern, interessiert sich Apple aber offenbar auch um den Erwerb neuer themenverwandter Patente, die von kalifornischen Start-ups entwickelt wurden, so die Zeitung. Dies ist insofern nicht überraschend, da zahlreiche namhafte Mitbewerber an ähnlichen Konzepten arbeiten, und die Konkurrenz groß ist.
Erst kürzlich wurde bekannt, dass von einer der ersten realisierten Smartwatch Pebble bereits über 275.000 Vorbestellungen vorliegen.

Die Financial Times berichtet auch von einer möglichen Veröffentlichung, die nicht vor dem zweiten Halbjahr 2014 sein soll. Insgesamt muss das Projekt aber noch überzeugen, da Apple-CEO Tim Cook sich alle Optionen offen halten will.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
     1  Like auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de