News & Rumors: 16. Juli 2013,

Kauft Apple Kinect-Sensor-Hersteller PrimeSense?

Microsoft Kinect for Xbox 360
Microsoft Kinect for Xbox 360

Apple steht vor der Übernahme der israelischen Firma PrimeSense, deren Technologie im Kinect-Sensor für die Xbox 360 steckt. Die Gespräche über einen Kauf der Firma seien in einem fortgeschrittenen Stadium heißt es.

Aus Israel kommt die Nachricht (Calcalist), Apple und PrimeSense seien in fortgeschrittenen Gesprächen über eine Übernahme. Apple soll für den Kauf 280 Millionen US-Dollar bezahlen.

Dafür erhielte der iPhone-Hersteller aus Cupertino Zugriff auf die Sensoren, Chips und Middleware für Bewegungserkennung und 3D-Scanner-Applikationen.

Neben Kinect nutzt z. B. der 3D-Scanner von Matterport Technologie von PrimeSense, um Voll-Farben-Modelle von Innenräumen zu erstellen. Auch steckt PrimeSense-Technik in dem Roboter Ava von iRobot, der im Gesundheitswesen Verwendung findet und Sensoren von PrimeSense nutzt, um „sehen“ zu können.

Via The Verge, engl.



Kauft Apple Kinect-Sensor-Hersteller PrimeSense?
3,95 (79%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Frisches iPhone SE und neue iPad-Modelle ... Nach all den wilden Gerüchten um das nächste iPhone, das ohnehin erst im September kommen wird, gibt es zwischendurch etwas über ein Event zu berichte...
Amazon bringt neuen Fire TV-Stick mit Alexa nach D... Amazon bringt Alexa auf den Fire TV Stick. Die neue Auflage soll überdies um ein Drittel schneller werden. Die Vorbestellung ist bereits möglich. I...
iPhone-Fieber: Neue 3d-Frontkamera im iPhone 8? Das iPhone 8 entwickelt sich mehr und mehr zur Wundertüte. Nun wird dem Device auch noch eine „revolutionäre“ 3d-Kamera zugeschrieben - auf der Front....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>