MACNOTES

Veröffentlicht am  17.07.13, 17:10 Uhr von  jr

Office 2011 für Mac Update 14.3.6

Office für Mac 2011 Office für Mac 2011

Microsoft Office für Mac 2011 hat ein Update auf Version 14.3.6 erhalten. Es schließt eine kritische Sicherheitslücke und behebt Fehler in Outlook und Word.

Das Sicherheitsupdate für Office 2011 für Mac korrigiert einen Schwachpunkt in der Software, der es Angreifern ermöglichten, den Arbeitsspeicher des Rechners mit Schad-Programmen zu überschreiben. Weiterhin sind Fehler bei Outlook (Versenden von Nachrichten, Synchronisation von Ordnern) und Word (Speichern einer Datei auf einem Server Message Block, kurz: SMB) behoben worden. Der genaue Wortlaut zu dem Update kann den offiziellen Release-Notes entnommen werden.

Das 115 MB große Update benötigt mindestens OS X 10.5.8 und kann i Microsofts Download-Center oder direkt mittels der in Office für Mac 2011 eingebauten Update-Funktion heruntergeladen werden.

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de