MACNOTES

Veröffentlicht am  23.07.13, 12:07 Uhr von  

Fotos in Warteschleife für iPhone-Anrufer?

iPhone 5 mit iOS 7 iPhone 5 mit iOS 7

Ein neues Patent deutet an, dass iPhone-Nutzer vielleicht demnächst Fotos an Anrufer schicken können, die in der Leitung warten.

Während man einen Anrufer am iPhone in die Warteschleife legt, sucht man einige Fotos aus, die man mit der Person teilen möchte. In der Folge kann man sie dem Anrufer zuschicken. Das “visuelle Menü”, das immer dann auftaucht, wenn eben ein Nutzer in der Warteschlange ist, und den Dialog zur Auswahl der Fotos anbietet, wurde Apple nun in einem Patent mit der Nummer 8.494.123 zugesprochen. Beschrieben wird es als “On-hold visual menu from a user’s communications device”.

Fotos sind aber nur ein Teil der Inhalte, die man mit dem Anrufer in der Leitung teilen kann. So wie vielleicht viele die Wartemelodie kennen, erlaubt das Menü auch die Auswahl von Videos, Musik, Status-Updates uvm. Auch soll sich das System für diverse Anrufer individualisieren lassen. Geschäftskunden könnte man so immer mit aufgenommenen Nachrichten informieren, oder aktuelle Fotos von einem Bauvorhaben an entsprechende Anrufer weiterleiten.

Eingereicht hat Apple das Patent bereit im Juli 2011 und als Erfinder werden Donald W. Pitschel, Imran Chaudhri, Freddy Anzures und Marcel van Os genannt.

Via AppleInsider, engl.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 4  Tweets und Re-Tweets
     0  Likes auf Facebook
       0  Trackbacks/Pingbacks
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de