News & Rumors: 23. Juli 2013,

iPad-Mini-Display nicht mehr von AU Optronics

iPad mini
iPad mini

Apple verzichtet bei iPad-Mini-Displays zukünftig auf den Hersteller AU Optronics aus Taiwan. Stattdessen soll Samsung die Kapazitäten übernehmen.

Medienberichten folgend wird Apple den Vertrag mit AU Optronics über die Display-Produktion für das iPad Mini nicht auf das iPad Mini 2 ausweiten. Stattdessen soll Samsung als LCD-Lieferant im Gespräch sein. AU Optronics habe schon beim iPad Mini gezeigt, dass man Apples Bestellungen nur unzureichend erfüllen konnte.

Stattdessen konnten Sharp und LG Display Apples Bedarf gut erfüllen und sollen bei der Display-Lieferung für das iPad Mini der nächsten Generation weiterhin eine gewichtige Rolle spielen, heißt es bei der koreanischen ETNews. Zwar konnte Sharp nicht die gewünschten Mengen liefern, hat dafür aber eine Technologie zur Display-Fertigung, die besonders Energie-effizient ist.



iPad-Mini-Display nicht mehr von AU Optronics
3,73 (74,67%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>