MACNOTES

Veröffentlicht am  23.07.13, 12:21 Uhr von  Alexander Trust

iPhone-Anrufer in Warteschleife mit Fotos und Videos versorgen?

iPhone 5 mit iOS 7

iPhone-Anrufer können in der Warteschleife demnächst mit Fotos, Videos, Musik und sogar Status-Nachrichten rechnen. Ein neues Patent, das Apple zugesprochen wurde, präsentiert ein entsprechendes System.

Patentiert wurde unter der Nummer 8.494.123 ein “On-hold visual menu from a user’s communications device”. Konzeptzeichnungen legen nahe, dass man Nutzer in der Warteschleife nicht nur mit Musik berieseln kann, sondern auch mit Fotos, Videos, und anderen Dingen mehr. Denkbar wäre, Geschäftskunden mit aktuellen Audio-Aufnahmen zu informieren oder Baustellenmitarbeiter mit Fotos von einem Bauvorhaben zu instruieren, denn die Möglichkeiten sollen bestehen, die Anweisungen zu individualisieren.

Ob oder wann so ein Feature in aktuelle Smartphones von Apple Einzug halten wird, ist unklar. Im Juli 2011 wurde das Patent angemeldet, nun erhielt Apple die Zusage dafür. Als Erfinder werden Donald W. Pitschel, Imran Chaudhri, Freddy Anzures und Marcel van Os geführt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de