MACNOTES

Veröffentlicht am  26.07.13, 16:01 Uhr von  Alexander Trust

Bald kein iPhone 5 mehr?

iPhone 5 mit iOS 7

Apple wird gerüchteweise auf das iPhone 5 verzichten wollen, und zwar mit der Einführung des iPhone 5 und des “iPhone lite” in Plastik.

Aus Korea stammen Gerüchte (ETNews), denen zufolge Apple seine Strategie derart ausrichten könnte, das iPhone 5 aus dem Portfolio zu streichen. Mit der Einführung des iPhone 5S im Herbst und zusätzlich der Markteinführung eines iPhone lite.

Wenn immer Apple ein neues Smartphone eingeführt hat, wurde dafür ein älteres Modell ausgemustert. Es klingt zumindest plausibel, dass ein iPhone 5 einem iPhone lite nicht die Kunden streitig machen soll.

Doch es könnte sich auch um einen Übersetzungsfehler handeln. Es heißt, mit dem Beginn der Produktion des iPhone 5S sei die Produktion des iPhone 5 “angehalten” worden. Allerdings könnten die Kapazitäten lediglich reduziert worden sein.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de