MACNOTES

Veröffentlicht am  31.07.13, 17:55 Uhr von  

Sucht Foxconn 90.000 Mitarbeiter für Produktion neuer iPhone-Modelle?

foxconn Foxconn

Foxconn sucht nach 90.000 neuen Mitarbeitern für eine iPhone- und iPad-Fabrik in Shenzhen. Grund für das Aufstocken soll die massive Nachfrage Apples sein. Bestellungen für das iPhone 5S und iPhone 5C?

90.000 neue Mitarbeiter in iPhone-Fabrik

Einem Bericht der Focus Taiwan zufolge sucht Foxconn 90.000 neue Mitarbeiter für die iPhone- und iPad-Fabrik in Shenzhen. Grund hierfür soll die hohe Nachfrage („massive orders“) von Apple sein. Aufgrund der Gerüchtelage in den letzen Wochen und dem Standort, für den die neuen Mitarbeiter gesucht werden, könne man durchaus ableiten, dass Apple große Mengen neuer iPhone-Modelle geordert hat. Diese Schlussfolgerung passt zu bisherigen Gerüchten, nach denen die Produktion des iPhone 5S im Juli und die des iPhones 5C Mitte Juli anläuft.

Bei Foxconn wurde die Produktion neuer iPhones bereits getestet, sodass man nun gut vorbereitet ist.

Die Muttergesellschaft Hon Hai wollte sich zu den Gerüchten nicht äußern, man gebe keinen Kommentar über bestimmte Auftraggeber ab. Man lies jedoch verlauten, dass es normal sei, die Zahl der Arbeitskräfte wenn nötig anzupassen, um den Bedarf decken zu können.

In den letzten Wochen gab es ebenfalls Medienberichte über die Suche nach neuen Arbeitskräften in Zhengzhou, auch eine Fabrik in der iPhones hergestellt werden.

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 4  Tweets und Re-Tweets
 3  Likes auf Facebook
 0  Trackbacks/Pingbacks
    Werbung
    © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de