MACNOTES

Veröffentlicht am  31.07.13, 20:39 Uhr von  

iPad mini 2: Apple-A6-CPU, kein Retina-Display?

iPad mini iPad mini

Ein Hinweis auf das iPad mini 2 wurde im Quellcode von iOS 7 gefunden. Es soll allerdings nicht mit einem Retina-Display auf den Markt kommen. Innerhalb des Quellcodes wurde nämlich die bisherige Auflösung von 1024×768 Pixeln bestätigt, dafür scheint ein Update der CPU und GPU eingeplant zu sein.

Das iPad mini 2 wird aller Voraussicht nach über eine Apple-A6-CPU verfügen, die zudem mit einer verbesserten GPU einhergeht.

Innerhalb von iOS 7 wurden drei Versionen des neuen iPad mini gefunden, nämlich unter den Bezeichnungen “iPad 2,8″, “iPad 2,9″ und “iPad 2,10″. Wie berichtet wird, handelt es sich dabei um eine Wi-Fi-Version, eine 3G-Variante sowie ein LTE-Modell, sodass das iPad mini 2 in den gleichen Konfigurationen auf den Markt kommen sollte, wie das aktuelle Modell.

Ob die Hinweise im iOS-7-Quellcode auch zu Modellen gehören, die Marktreife erlangen, lässt sich noch nicht sagen.

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 9  Tweets und Re-Tweets
 2  Likes auf Facebook
 0  Trackbacks/Pingbacks
    Werbung
    © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de