MACNOTES

Veröffentlicht am  31.07.13, 17:32 Uhr von  

Macbook Air mit Nvidia GeForce GTX 570?

Macbook Air mit externer GPU Macbook Air mit externer GPU

Ein Bastler hat sein MacBook Air mit einer Nvidia GTX 570 verbunden, mit einer recht umfangreichen Konstruktion. Eine Anleitung zum Nachbau veröffentlichte er in einem Forum und zeigt die Konstruktion in einem Video in Aktion.

Über Thunderbolt-Schnittstelle

Larry Gadea hat sein 11-Zoll Macbook Air mit mit einer High-End-Grafikkarte von Nvidia verbunden. Das Setup wurde von ihm über die Thunderbolt-Schnittstelle realisiert. Es besteht aus mehreren Komponenten. Als erstes kommt ein Thunderbolt auf Expresscard-Adapter zum Einsatz. An diesen wird ein Expresscard auf PCI-Express-Adapter angeschlossen. Als letztes wird dort eine Windows-kompatible Grafikkarte verbunden.

Exzellente Werte für Spiele

Gadea hat eine gute Performance für Videospiele bestätigt, Benchmarks sei Dank. Allerdings ist es notwendig, Windows per Bootcamp auf dem Mac zu installieren, damit die Grafikkarte mittels der richtigen Treiber zum Laufen gebracht werden kann.

Flexibler Aufbau

Die Konstruktion trägt auf dem Schreibtisch zwar ziemlich auf, ist aber Dank des simplen Anschlusses an den Thunderbolt-Port sehr flexibel. Gamer, die für unterwegs nicht auf ein kleines Notebook verzichten wollen, könnten hierin eine Lösung für beide Welten gefunden haben. Die Lösung ist durchaus auf andere Macs, die mit einem Thunderbolt-Anschluss ausgerüstet sind, übertragbar.

Video

Via Macrumors, engl.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  iMarsu sagte am 9. August 2013:

    Lohnt sich das auch bei einem MBP?

    Antworten 

Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
 3  Likes auf Facebook
 0  Trackbacks/Pingbacks
    Werbung
    © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de