MACNOTES

Veröffentlicht am  31.07.13, 19:49 Uhr von  dk

Nur 1,7 Millionen Microsoft Surface verkauft

Microsoft Surface Tablet Microsoft Surface Tablet

Bislang sollen lediglich 1,7 Millionen Microsoft Surface verkauft worden sein; das Gerät ist acht Monate verfügbar. Microsoft erzielte damit 853 Millionen US-Dollar Umsatz.

Experten halten den durch Microsoft Surface erzielten Umsatz deutlich geringer als erwartet.

Werbung teurer als Umsatz?

Die Ausgaben für Werbung für Windows 8 und Microsoft Surface sollen bei rund 898 Millionen US-Dollar liegen. Entsprechend hat man in Redmond mit dem Verkauf des Surface-Tablets nicht einmal die Werbekosten einspielen können, die für das Tablet (und auch Windows 8) veranschlagt worden sind.

Darüber hinaus ist das Microsoft Surface vor allem im Vergleich mit Apples iPad ins Hintertreffen geraten. Beim Release des iPad 4 und iPad mini wurden mehr als drei Millionen Devices in den ersten drei Tagen verkauft. Diese Zahlen erreicht das Surface nicht.

In Folge der schlechten Verkaufszahlen wurden die Preise für das Tablet vor kurzem in vielen Ländern gesenkt, in Deutschland beispielsweise gibt es schon Angebote ab rund 250 Euro Straßenpreis zu finden. Microsoft selbst gewährt immerhin 150 Euro Rabatt für ein RT-Tablet.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de