News & Rumors: 8. August 2013,

iPhone-5S-Kameramodul mit dualem LED-Blitz?

Angebliches iPhone-5S-Kameramodul. Foto: nowhereelse.fr
Angebliches iPhone-5S-Kameramodul. Foto: nowhereelse.fr

Ein Foto eines angeblichen iPhone-5S-Kameramoduls gibt Hinweise auf einen dualen LED-Blitz, allerdings handelt es sich um Aufnahmen eines Online-Shops, der womöglich nur die Bekanntheit nutzen möchte.

Die Bilder zeigen das angebliche iPhone-5S-Kameramodul im Vergleich zum Bauteil des iPhone 5. Während letzteres ein Flachbandkabel mit LED-Blitz angeschlossen hat, fehlt dieses beim iPhone-5S-Bauteil, was darauf hindeuten könnte, dass das nächste iPhone-Modell mit einem stärkeren Dual-LED-Blitz ausgerüstet wird.
Fotos des Moduls tauchten bereits letzte Woche im Zusammenhang mit dem erwarteten iPhone 5C auf. Allerdings deuten Gerüchte an, dass dieses viele Bauteile mit dem iPhone 5 gemeinsam hätte, somit könnte das veränderte Kameramodul eher dem iPhone 5S zugeordnet werden.

Werbung

Weitere Fotos zeigten bereits Dual-LED-Blitz

Bereits im Juni hatte Macrumors Fotos erhalten, die angeblich verschiedene Bauteile des iPhone 5S zeigten, darunter ein Bild der Rückseite mit Kamera und zugehörigem Dual-LED-Blitz. Der Blitz, der auf den Bildern wie eine Pille aussieht, würde in lichtarmen Situationen besser belichtete Fotos ermöglichen.

Das iPhone 5S soll gerüchteweise mit einer 12-Megapixel-Kamera und größerer Blende ausgestattet werden, für verbesserte Bilder in schlechten Lichtsituationen. Des Weiteren sollen Slow-Motion-Aufnahmen mit dem Gerät möglich werden.

Via NoWhereElse, fr.

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Mike B. (9. August 2013)

    So wie das iPhone aussieht, scheint es so als habe Apple das Problem mit der Farbe, noch nicht hinbekommen.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>