News & Rumors: 11. August 2013,

Geocaching-Schatz in Bonn für Bombe gehalten

Rabe auf Dachsims in Aachen, Foto: Alexander Trust
Rabe auf Dachsims in Aachen, Foto: Alexander Trust

Ein Geocaching-Schatz wurde fälschlicherweise für eine Bombe gehalten. Allerdings wurde die „Bombe“ in einem Warenhaus in Bonn gefunden und vom Geschäftsstellenleiter noch nach Aachen transportiert, ehe hinterher ein Sprengstoffexperte der Kriminalpolizei sich der Sache annahm.

Die Polizei Aachen meldet, dass ein Geocaching-Schatz von Bonn nach Aachen transportiert wurde, weil der Geschäftsstellenleiter ein Rohr mit gelber Flüssigkeit gefüllt und mit Klebeband umwickelt für einen Sprengsatz hielt.

Statt aber direkt die Polizei in Kenntnis zu setzen, lud der Geschäftsstellenleiter die vermeintliche „Bombe“ in sein Fahrzeug, da er in Aachen wohnt. Dort brachte er das Fundstück zur Polizei. Dies ließ einen Sprengstoffexperten kommen, der tragikomischerweise aus Bonn anreiste.

Für zukünftige Fünde wurden dem Geschäftsstellenleiter Ratschläge erteilt, wie er in solchen Fällen vorzugehen hat.



Geocaching-Schatz in Bonn für Bombe gehalten
4 (80%) 21 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone-Akkus: Software-Fix in iOS 10.2.1 Apple zufolge gibt es nach der Einführung von iOS 10.2.1 deutlich weniger Probleme mit Akkus im iPhone 6s und iPhone 6. In 70 bis 80 Prozent der Fälle...
Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Hrdlicka (12. August 2013)

    Was für ein Depp!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>