News & Rumors: 19. August 2013,

Ersetzt iPhone 5C das iPhone 5?

iPhone 5 mit iOS 7
iPhone 5 mit iOS 7

Das iPhone 5C könnte lediglich als Ersatz für das iPhone 5 in Betracht gezogen werden und das iPhone 4S weiterhin verkauft werden. Dies geht aus einer Meldung des Analysten Ming-Chi Kuo an Investoren hervor.

Anders als ursprünglich vermutet, ist das iPhone 5C kein “Billig”-iPhone. Das wurde bereits vor einigen Monaten durch Pegatron bestätigt. Die chinesische Firma baut das iPhone 5C für Apple. Analyst Ming-Chi Kuo behauptet nun, dass das iPhone 5C in seinen bunten Farben als Ersatz für das iPhone 5 dienen könnte und das iPhone 4S weiterhin von Apple angeboten werden wird. Das iPhone 5C wird laut Kuo für 400 bis 500 US-Dollar angeboten werden und das iPhone 4S für 300 bis 400 USD. Letzteres wurde 2011 veröffentlicht. Das iPhone 4 würde dann nicht mehr angeboten werden.

Werbung

In der jüngeren Vergangenheit veröffentlichte Ming-Chi Kuo von KGI Securities viele Analyse-Reports für Investoren. Beinahe jede Woche gibt es neue Informationen. Zuletzt hieß es auch, dass das iPhone 5S einen neuen “konvexen” Homebutton erhalten könnte, damit durch die Wölbung nach außen der kolportierte Fingerabdruck-Sensor darunter Platz findet.

Kuo gilt als durchaus treffsicher in seinen Prognosen. Darüber hinaus erscheinen Argumente, die in der letzten Zeit veröffentlicht wurden, ebenfalls plausibel. Es hieß, Apple könnte iPhone 4 und 4S mit dem iPhone 5C ersetzen, um alle seine Smartphones auf dieselbe Display-Größe zu hieven und außerdem den alten 30-Pin-Dock-Connector aus dem Angebot zu streichen.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung