News & Rumors: 19. August 2013,

Samsungs Umsatz trotz hoher Verkaufszahlen in China weiter rückläufig

Samsung Galaxy S3 mini
Samsung Galaxy S3 mini

Trotz rund 15 Millionen verkaufter Mobiltelefone in China im letzten Quartal, soll der Umsatz von Samsung hingegen weiter gefallen sein.

Analysten hatten viele Hoffnungen in der Verkäufe Samsungs in China gelegt. Die Verkaufszahlen konnte der Hersteller aus Korea steiger, und zwar auf einen Rekordwert von über 15 Millionen verkaufter Geräte im Q2 2013.

Tatsächlich steht der Umsatz der Firma im Gegensatz dazu. Samsung konnte lediglich 11,3 Milliarden US-Dollar Umsatz im ersten Halbjahr 2013 erzielen. Unterlagen Samsungs sollen belegen, dass die Umsätze aus China noch im Vorjahr bei 20,4 Prozent lagen und in diesem ersten Halbjahr bislang lediglich 16,4 Prozent ausmachten. Yonhap News weist in einer Meldung darauf hin. Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass die Umsätze in anderen Regionen der Welt sogar gestiegen sind.

Nun heißt es seitens Kaylene Hong (tnw), dass der chinesische Markt ein schwieriger sei und Samsung als Anbieter von sehr günstigen Mobiltelefonen recht viel Aufwand betreiben muss, um die Umsätze überhaupt zu erzielen, da die Margen bei den billigeren Mobiltelefonen sehr gering ausfallen.

Doch auch Apple soll in China zuletzt starke Verluste bei den Umsätzen verzeichnet haben.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Christoph Grundig (19. August 2013)

    Und womit? Mit Recht!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>