News & Rumors: 22. August 2013,

Call of Duty: Ghosts – PC-Version mit Dedicated-Servern

Call of Duty Ghosts

Nachdem bereits Informationen zu Dedicated-Servern bei der Xbox One-Version von Call of Duty: Ghosts bekannt wurden, hat Mark Rubin von Infinity Ward gegenüber nowgamer.com bestätigt, dass auch die PC-Version über dedizierte Server verfügen wird. „Wir erwähnten bereits die Dedicatet-Server der Xbox One, eine Sache von der ich sagen kann, dass wir sie auch auf dem PC machen werden. Am PC werden alle Server dediziert sein, alle“, erklärt der Executive Producer.

Wie die dedizierten Server in der PC-Version von Call of Duty: Ghosts genau funktionieren werden, konnte Mark Rubin allerdings noch nicht verraten. „Teilweise, weil wir noch in der Entwicklung stecken und noch an diesen Features arbeiten“, so der Produzent. Über andere Plattformen als PC und Xbox One konnte er zu diesem Thema auch keine Angaben machen.



Call of Duty: Ghosts – PC-Version mit Dedicated-Servern
3,67 (73,33%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gerücht: Neue iPads erst im September? Wann kommen die neuen iPads: Im übernächsten Monat oder doch erst zur Herbst-Keynote? Im Grunde sind Spekulationen über den Erscheinungstermin neue...
Exklusiv-Deal zwischen iTunes und Audible am Ende Der exklusive Deal zwischen Amazons Audible und iTunes, der den Bezug von Hörbüchern für Apple-Kunden vorsah, ist Geschichte. Auf Druck der Kartellbeh...
Studie: Spotify dominiert weiter Musikstreaming Streaming knackt die 100 Millionen-Marke. Spotify bleibt weiter an der Spitze. Apple hält Platz zwei. Einer aktuellen Erhebung zur Folge durchbrach...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Masse Hermann (22. August 2013)

    wisst ihr oder habt ihr zufällig mitbekommen ob des mit der verbindung wenn ma online spielt besser geworden ist ? :D


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>