News & Rumors: 28. August 2013,

Wii-U-Preissenkung in den USA

Nintendo Wii U
Nintendo Wii U

Nintendo of America hat heute eine Preissenkung der Wii U für Nordamerika angekündigt. Bislang gibt es keine gleichlautende Meldung für Europa.

In den USA wird man schon bald die Deluxe Edition der Wii U mit 32 GB Flash-Speicher für 50 US-Dollar weniger kaufen können. Die Konsole soll dann nur noch 299 US-Dollar kosten. Die Preissenkung soll ab dem 20. September 2013 in Kraft treten.

Schlechte Verkaufszahlen

Die mageren Verkaufszahlen der Wii U haben die Japaner offenbar zu diesem Schritt gezwungen. Im vergangenen zweiten Quartal, das im Juni endete, sollen weltweit lediglich 160.000 Wii U verkauft worden sein.

Die Preissenkung und das starke Line-up an neuer Software für 2013 sollen die Konsole noch attraktiver machen, heißt es in einem Statement von Nintendo of America.

Erst vor rund zwei Wochen hatte Nintendo-Präsident Satoru Iwata eine Preissenkung noch abgelehnt und betont, dass der Preis nicht der Grund für die schlechten Verkaufszahlen sei.



Wii-U-Preissenkung in den USA
3,89 (77,78%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>