MACNOTES

Veröffentlicht am  28.08.13, 18:33 Uhr von  Alexander Trust

Wii-U-Preissenkung in den USA

Nintendo Wii U Nintendo Wii U

Nintendo of America hat heute eine Preissenkung der Wii U für Nordamerika angekündigt. Bislang gibt es keine gleichlautende Meldung für Europa.

In den USA wird man schon bald die Deluxe Edition der Wii U mit 32 GB Flash-Speicher für 50 US-Dollar weniger kaufen können. Die Konsole soll dann nur noch 299 US-Dollar kosten. Die Preissenkung soll ab dem 20. September 2013 in Kraft treten.

Schlechte Verkaufszahlen

Die mageren Verkaufszahlen der Wii U haben die Japaner offenbar zu diesem Schritt gezwungen. Im vergangenen zweiten Quartal, das im Juni endete, sollen weltweit lediglich 160.000 Wii U verkauft worden sein.

Die Preissenkung und das starke Line-up an neuer Software für 2013 sollen die Konsole noch attraktiver machen, heißt es in einem Statement von Nintendo of America.

Erst vor rund zwei Wochen hatte Nintendo-Präsident Satoru Iwata eine Preissenkung noch abgelehnt und betont, dass der Preis nicht der Grund für die schlechten Verkaufszahlen sei.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.