News & Rumors: 1. September 2013,

Xbox Live: Marktplatz in Xbox Games Store umbenannt

Xbox Live

Mit sofortiger Wirkung hat Microsoft den Namen des Xbox-Live-Marktplatz der Xbox 360 umbenannt. Der Shop-Bereich für Spiele auf der aktuellen Microsoft-Konsole hört fortan auf den Namen Xbox Games Store und passt sich somit namentlich weiteren Angeboten an.

So soll der Xbox Games Store nun neben dem Xbox Music Store und dem Xbox Video Store existieren. Dies gilt als Vorbereitung auf die neue Xbox One aus dem Hause Microsoft, die (in einigen Ländern) im November 2013 veröffentlicht wird.

Die Umbenennung des Xbox-Live-Marktplatzes erfolgt sofort und gilt sowohl für die aktuelle Xbox 360, als auch für die neue Xbox One.



Xbox Live: Marktplatz in Xbox Games Store umbenannt
3,94 (78,82%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>