MACNOTES

Veröffentlicht am  6.09.13, 18:05 Uhr von  

Wegen iPhone 5S und iPhone 5C sind neue Rekordzahlen zu erwarten

iPhone 5 mit iOS 7 iPhone 5 mit iOS 7

Die Analysten prognostizieren wegen des iPhone 5S und iPhone 5C neue Rekordzahlen für Apple. Die beiden neuen Smartphones werden eben auch über NTT Docomo (Japan) und China Mobile (China) angeboten.

Andy Heargreaves von Pacific Crest sieht ein neues Rekordquartal für Apple auf uns zukommen. Heagreaves sagt voraus, Apple wird im Q3 2013 31 Millionen Smartphones verkaufen. In den neun verbleibenden Tagen nach der Veröffentlichung am 20. September, soll Apple 10 bis 13 Millionen iPhone 5S und iPhone 5C verkaufen können, je nachdem wie gut die Nachfrage über die Logistik befriedigt werden kann.

Für das Kalenderjahr 2014 hatte bereits zuvor Brian Marshall von ISI knapp 39 Millionen verkaufter iPhones prognostiziert.

Allerdings könnten diese Prognosen allesamt zu niedrig ausfallen, wenn man die neuen Kooperationen Apples mit China Mobile und NTT Docomo berücksichtigt. Laut AllThingsD bieten die Kooperationen Apple 60 Millionen potenzieller neuer Kunden über NTT Docomo in Japan, und 700 Millionen über China Mobile.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Ronldocr7 sagte am 8. September 2013:

    Die sind nicht mehr so innovativ, wie vor 4 Jahren. IPhone 5 Besitzer müssen schön dämlich sein wenn sie das 5s kaufen würden. 5 s wird nur ca. 30% schneller sein als das 5. zum Glück ist Apples Updatepolitik um Welten besser als Androidsmartphones.

    Antworten 
    •  Marc sagte am 11. September 2013:

      Na wenn du das sagst, muss es ja sein. Als Quelle halte ich dich für viel verlässlicher, als Apple, welche behaupten das 5s wäre doppelt so schnell. Und das die Meisten User vom iPhone 4(s) umsteigen und nicht vom iPhone 5 und somit eine viel grössere Leistungs- und Funktionsumfangssteigerung erhalten, kann gleich 2 mal nicht sein…

      Antworten 
  •  Christoph sagte am 8. September 2013:

    Ähm woher die Annahme?

    Antworten 

Kommentar verfassen

 2  Tweets und Re-Tweets
 1  Like auf Facebook
 0  Trackbacks/Pingbacks
    Werbung
    © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de