News & Rumors: 11. September 2013,

AppleCare+ für iPhone und iPad in Deutschland erhältlich

AppleCare+
AppleCare+

Seit Dienstag gibt es AppleCare+ für iPhone und iPad auch in Deutschland und weiteren Ländern. Für 99 Euro erhält man eine Garantieverlängerung auf zwei Jahre, bei der auch selbstverschuldete Beschädigungen repariert werden.

In den USA gibt es AppleCare+ schon länger, nun auch in Deutschland, China, Hongkong, Singapur, Österreich, Frankreich, Irland, Italien, den Niederlanden und im Vereinigten Königreich. AppleCare+ für iPhone oder AppleCare+ für iPad kosten jeweils 99 Euro. Erwerben kann man es nur direkt beim Kauf oder innerhalb der nächsten 30 Tage telefonisch.

Was AppleCare+ bietet

AppleCare+ bietet eine zweijährige Garantieverlängerung, sowie kostenlosen telefonischen Support. Wird das iPhone/iPad innerhalb dieser Zeit beschädigt, selbst wenn es sich um Selbstverschulden handelt, kann das Gerät gegen eine Servicegebühr in Höhe von 69 Euro (iPhone) bzw. 49 Euro (iPad) repariert werden. Möglich ist das maximal zwei Mal. Zudem wird die Batterie, deren Leistung 50 Prozent oder mehr unter der Originalspezifikation liegt, ausgetauscht.

Im Mai dieses Jahres gab es Anzeichen dafür, dass sich das Konzept des AppleCare Protection Plan noch 2013 ändern wird. Zum Beispiel soll dieser nicht mehr an ein Gerät sondern an den Kunden gebunden sein.

Via Macrumors, engl.



AppleCare+ für iPhone und iPad in Deutschland erhältlich
4,29 (85,71%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>