News & Rumors: 12. September 2013,

Reeder 2 für iPhone und iPad veröffentlicht

Reeder 2 – iPad-Screenshot
Reeder 2 - iPad-Screenshot

Der Feed-Reader Reeder 2 ist im App Store für iPhone und iPad veröffentlicht worden. Entwickler Silvio Rizzi hält damit ein Versprechen ein.

Als der Google Reader eingestellt wurde, entfernte Entwickler Rizzi die App Reeder aus dem App Store. Seine Ressourcen ließen ein zeitnahes umgestalten der App nicht zu. Doch Rizzi versprach, er werde die App weiterentwickeln, mit Alternativen zur Google-Reader-Anbindung und eine iPad-Version sei ebenfalls denkbar.

Nun wurde der Feed-Reader veröffentlicht. Es handelt sich um eine Universal-App mit sehr schlichtem Design, zum Preis von 4,49. Allerdings wird mindestens iOS 6.1 benötigt. Der Download umfasst 6,2 MB.



Reeder 2 für iPhone und iPad veröffentlicht
4,08 (81,54%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Reeder 3
Publisher: Silvio Rizzi
Bewertung im App Store: 4/5.0
Preis: 4,99 EUR

Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>