MACNOTES

Veröffentlicht am  15.09.13, 16:36 Uhr von  me

Apples neue Richtlinien für Case-Hersteller des iPhone 5s und iPhone 5c

iPhone 5s: Richtlinien für Schutzhüllen. Bild: AppleInsider iPhone 5s: Richtlinien für Schutzhüllen. Bild: AppleInsider

In den kürzlich aktualisierten Richtlinien für Zubehörhersteller hat Apple weitere Details über das Innenleben von iPhone 5s und iPhone 5c veröffentlicht.

Apple hat bereits zur Präsentation der neuen Smartphones Details über deren innere Konstruktion preisgegeben. Die nun veröffentlichten Richtlinien, wie Hüllen designt sein müssen, um allen Anforderungen gerecht zu werden, bieten noch mehr Details.

Antennen im iPhone 5c

Das iPhone 5c besitzt ein Polykarbonat-Gehäuse, das einen verstärkten Stahlrahmen im Inneren hat. Aus den Dokumenten geht hervor, dass für eine einwandfreie Funktion der Antennen Strahlungsdurchlässige Bereiche oben und unten in den Schutzhüllen vorhanden sein müssen. Dieses Design rühre laut AppleInsider von der CDMA-Version des iPhone 4, das zwei getrennte Antennen oben und unten platziert hatte. Das iPhone 5 habe die Technik verfeinert, indem die Antennen dynamisch auf entsprechende Funksignal-Veränderungen reagieren konnten; dieser Hinweis wird auch auf der Zeichnung für das iPhone 5s gegeben.
Ebenso beim iPhone 5c zu sehen ist eine leichte Wölbung im Gehäuse, die im Bild durch eine Rechtecksform mit Linien zu den Rändern symbolisiert wird.

Fingerabdruck-Sensor im iPhone 5s

Beim iPhone 5s scheint es der Fingerabdruck-Sensor zu sein, der den Herstellern die größten Änderungen im Gegensatz zum Vorjahrsmodell abverlangt. Die Fläche, die um den Homebutton herum frei bleiben muss, fällt etwas größer aus als dies beim iPhone 5c der Fall ist. Sehr wahrscheinlich liegt dies am Metallring, der um den Homebutton verbaut ist und für eine bessere Leistung des Touch-ID-Scanners sorgt.
Genau wie beim iPhone 5 wird erwähnt, dass keine Metallteile mit dem Gehäuse des Smartphones in Verbindung kommen sollen, da dies zu Störungen hinsichtlich der Empfangs- und Sendeleistung führen kann.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de