MACNOTES

Veröffentlicht am  16.09.13, 23:43 Uhr von  

iOS 7.1 bereits bei Apple auf iPads im Test?

iPad Mini mit iOS 7 iPad Mini mit iOS 7

iOS 7.1 soll bereits in Webstatistiken aufgetaucht sein. Das Update für Apples neues Betriebssystem wird wohl vor allem auf iPads schon ausgiebig getestet, obgleich iOS 7 noch nicht offiziell veröffentlicht wurde.

Die Webstatistik von 9to5Mac weist schon jetzt Besucher aus, die mit iOS 7.0.1, iOS 7.0.2 und iOS 7.1 ausgestattet sind. Diese sollen voranging in Cupertino verortet sein und an Orten, die dem Apple-Campus nahegelegen sind; zeitnah zur Veröffentlichung einer größeren iOS-Version werden meist erste Updates veröffentlicht, die sich weiterer Fehlerbehebungen annehmen.

iOS 7.1

In Anbetracht der Tatsache, dass Apple sehr wahrscheinlich noch in diesem Herbst bzw. Winter neue iPads veröffentlicht, liegt die Vermutung nahe, dass Version 7.1 von iOS zusammen mit der neuen Hardware veröffentlicht wird. Unterstützt wird der Gedanke dadurch, dass sämtliche Hinweise auf iOS 7.1 in den Webstatistiken von 9to5Mac auf iPads stattgefunden haben sollen.

iOS 8 in Arbeit

Während Apple am 18. September zunächst iOS 7 für iPhone und iPad veröffentlicht, soll das Unternehmen bereits an iOS 8 arbeiten. Darin sollen neue Features für Apple Maps, wie Indoor-Karten und öffentliche Verkehrsmittel Einzug halten, sowie verbesserte Unterstützung für den neuen Coprozessor “M7″.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 6  Tweets und Re-Tweets
 3  Likes auf Facebook
 0  Trackbacks/Pingbacks
    Werbung
    © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de