News & Rumors: 18. September 2013,

iTunes 11.1 mit Genius Shuffle und iOS-7-Unterstützung

iTunes 11
iTunes 11 - Icon

In den letzten Stunden vor der Veröffentlichung von iOS 7 erscheint iTunes 11.1. Die neue Version bietet iTunes Radio, Genius Shuffle, Podcast-Stationen und die Unterstützung von iOS 7.

Nur noch einige Minuten bis iOS 7 veröffentlicht wird (19 Uhr deutscher Zeit). Um alle Funktionen nutzen zu können, gibt es iTunes 11.1.

iTunes Radio

iTunes Radio ist in iTunes 11.1 enthalten. Allerdings kann man den Service nur in den USA nutzen. Er wurde zum ersten Mal auf der WWDC 2013 vorgeführt. Man kann zwischen 250 verschiedenen Stationen wählen und dadurch neue Musik entdecken. Wahlweise lassen sich eigene erstellen. iTunes Radio ist vergleichbar mit Pandora. In der kostenlosen Version werbefinanziert, iTunes-Match-Kunden hören werbefrei.

Genius Shuffle

Mit Genius konnte man bislang ähnliche Lieder mit wenigen Klicks in einer Wiedergabeliste sortieren. Genius Shuffle gibt ähnliche Songs mit einem Klick zufällig wieder.

Podcast-Stationen

Mit dieser Funktionen lassen sich individuelle Stationen mit den Lieblingspodcasts erstellen. Diese aktualisieren sich automatisch. Die Stationen, Abonnements und die Wiedergabeposition werden mit der Podcast-App auf iOS synchronisiert.

iOS-7-Unterstützung

Nicht zu vergessen: Die Unterstützung für iOS-7-Geräte. Außerdem soll es nun leichter sein Apps zu organisieren und synchronisieren.

iTunes 11.1 für den Mac ist 225,6 MB groß und kann hier heruntergeladen werden.



iTunes 11.1 mit Genius Shuffle und iOS-7-Unterstützung
3,9 (78%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>