News & Rumors: 19. September 2013,

Katze entsperrt iPhone 5s mit Touch ID

iPhone 5s
iPhone 5s mit iOS 7

Apples iPhone 5s kann man auch mit der Pfote einer Katze entsperren. Dies hat im Selbstversuch Darrell Etherington (TechCrunch) ausprobiert und im Video festgehalten.

Der Fingerabdruck-Sensor des iPhone 5s, Touch ID, lässt sich nicht nur mit menschlichen Fingern bedienen. Darrell Etherington hat die Pfote seiner Katze zweckentfremdet und ausprobiert, ob sich auch damit Touch ID bedienen lässt. Einrichten kann man am iPhone 5s bis zu 5 verschiedene Profile mit entsprechenden Abdrücken. Etherington stellt fest, dass es häufiger zu Fehlern bei der Erkennung kommt, wenn man allerdings die Pfote richtig platziert, man wiederholt das Smartphone entsperren kann.

Werbung

Es handelt sich dabei nicht um einen Hack, sondern zeigt, dass Apples Touch ID eben nicht nur mit menschlichen Fingern zu bedienen ist.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung