News & Rumors: 19. September 2013,

Katze entsperrt iPhone 5s mit Touch ID

iPhone 5s
iPhone 5s mit iOS 7

Apples iPhone 5s kann man auch mit der Pfote einer Katze entsperren. Dies hat im Selbstversuch Darrell Etherington (TechCrunch) ausprobiert und im Video festgehalten.

Der Fingerabdruck-Sensor des iPhone 5s, Touch ID, lässt sich nicht nur mit menschlichen Fingern bedienen. Darrell Etherington hat die Pfote seiner Katze zweckentfremdet und ausprobiert, ob sich auch damit Touch ID bedienen lässt. Einrichten kann man am iPhone 5s bis zu 5 verschiedene Profile mit entsprechenden Abdrücken. Etherington stellt fest, dass es häufiger zu Fehlern bei der Erkennung kommt, wenn man allerdings die Pfote richtig platziert, man wiederholt das Smartphone entsperren kann.

Es handelt sich dabei nicht um einen Hack, sondern zeigt, dass Apples Touch ID eben nicht nur mit menschlichen Fingern zu bedienen ist.



Katze entsperrt iPhone 5s mit Touch ID
4,08 (81,67%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>