MACNOTES

Veröffentlicht am  20.09.13, 1:56 Uhr von  Alexander Trust

iPhone 5s ab sofort bei Apple bestellen

iPhone 5s iPhone 5s in Gold

Apple hat die Bestellung des iPhone 5s im Apple Store freigeschaltet. Wie es aussieht müssen alle Käufer mit Wartezeiten von 7 bis 10 Werktagen rechnen.

Das iPhone 5s ist nicht etwa schon ausverkauft, sondern Apple hat offenbar nur Margen für den stationären Handel am heutigen Freitag vorgesehen. Anders ist es nicht zu erklären, dass alle, die ab sofort online bestellen wollen, mit mindestens 7 bis 10 Werktagen Lieferzeit rechnen müssen. Dieser Hinweis wurde direkt mit dem Freischalten der Bestellmöglichkeit angezeigt.

Das iPhone 5s gibt es in drei Farben und mit 16, 32 oder 64 GB Speicher ab einem Preis von 699 Euro. iOS 7 ist bereits vorinstalliert und enthalten ist der 64-bit-Prozessor A7 und ein Co-Prozessor namens M7, der spezielle Aufgaben übernimmt und mithelfen soll, in Ruhephasen Energie zu sparen. Weiterhin bietet das neue iPhone 5s eine neue iSight-Kamera mit einer größeren Blende (f2.2) und einem True Tone Blitz, der besser beleuchtete Bilder erzeugen helfen soll. Über die Software des Mobile OS sind Serienaufnahmen und eine Zeitlupenfunktion bei der Videoaufnahme (Slow-Motion) mit 120 fps möglich. Geblieben ist die Zahl der Megapixel: 8.

Interessant ist das neue Touch ID, ein Fingerabdruck-Sensor, der das Entsperren des iOS-Smartphones mittels des eigenen Fingerabdrucks erlaubt.

Habt ihr euch ein iPhone 5s bestellt? Oder habt ihr es vor? Kommt ihr mit 16 GB Speicher aus, braucht ihr 64, oder hättet ihr gar auch eine 128-GB-Variante gerne gesehen?

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 6 Kommentar(e) bisher

  •  Alex sagte am 20. September 2013:

    Kleine Korrektur: Versandkosten fallen keine an, die werden einem tatsächlich Geschenkt ;)

    Antworten 
  •  Stefan sagte am 20. September 2013:

    Werde mir auf jeden fall alle drei farben bestetellen, alle drei 64GB

    Antworten 
  •  Angelika sagte am 21. September 2013:

    Wie immer 64GB – nur diesmal nicht wie immer schwarz (also jetzt Space) sondern Gold. Bin gespannt, denn bislang störte mich immer der weisse Displayrand. Allerdings fürs IPad würde ich mir kein Gold holen, da beimgrösseren Display der weisse Rand einfach nicht geht für mich. Da finde ich wirklich nur schwarz ok.

    Antworten 
  •  Tom sagte am 21. September 2013:

    Ich werde meines wohl abbestellen und mein 5er behalten. Ist ja nervig, dass Apple seine Kunden so verarscht. Die Telekom Geräte werden alle ausgeliefert und Apple Direktkunden werden auf nun Mitte Oktober verschoben (Bestellt am Freitag um 1:47).

    So habe ich keinen Bock auf die 900 Euro auszugeben.

    Antworten 
    •  Macianerin (@Macianerin) sagte am 21. September 2013:

      Tom bei der Telekom zahlst du auch munter im Tarif drauf. Herr Gott – es sind exakt 2,5 Wochen ab Bestellung (Freitag morgen 1:04 Bestellbestätitung erhalten – Lieferung 8.-10.10.) O.k. diesmal nicht am Verkaufsstart in der Hand. Aber letztes Jahr bestellt und 1 Woche gewartet – diesmal 1,5 Wochen länger. Davon geht die Welt weiß Gott nicht unter. Oder ist es dein erstes IPhone, oder steigst du von Android um, oder hast du keines mehr. Das wären dann vielleicht Gründe um sauer zu sein.

      Antworten 
      •  tom sagte am 21. September 2013:

        Nein, ich bin nicht wirklich sauer, aber das ist doch frech, dass die Telekom Jünger das Gerät sofort bekommen und ich als Apple Kunde nicht.
        Warum konnte man das Gerät bei der Telekom vorbestellen und bei Apple nicht ?

        Ich bin natürlich Telekom Kunde mit 4 iPhone5 Complete Mobil L Verträgen. Aber ich wollte endlich mal wieder eine ohne Vertragsbindung. Bzw. ohne Netlock (leider habe ich meine iPhone5 vor einem Jahr alle mit Netlock bekommen, damals war der noch drin.)

        Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de