MACNOTES

Veröffentlicht am  27.09.13, 4:53 Uhr von  Alexander Trust

Möglichkeiten für Autoren im iBookstore erweitert

iBooks iBooks - Icon

Apple hat die Möglichkeiten, die Autoren zur Verwaltung ihrer E-Books im iBookstore haben, erweitert. Über die Neuigkeiten wurden registrierte Autoren in einem Anschreiben per E-Mail informiert.

Apple hat die Verwaltung von E-Books für Autoren im iBookstore erweitert. Die Auflösung für integrierte Bilder wurde erweitert, der Support für europäische Autoren ebenso. Auch ist es jetzt möglich, Käufer über neue Versionen zu informieren.

Ein Screenshot der E-Mail wurde online publiziert. Für Nutzer wird sich auch etwas tun, da Apple den Autoren ermöglicht, spezielle Appetithappen zu produzieren, die über den iTunes Producer erstellt werden können.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de