MACNOTES

Veröffentlicht am  4.10.13, 12:55 Uhr von  Florian Schmitt

Apple iWatch soll gebogenes OLED-Display erhalten

Smartwatch von Apple: iWatch? Smartwatch von Apple: iWatch?

Einem Insider zufolge wird Apple bei der iWatch auf ein gebogenes OLED-Display aus Kunststoff setzen. Außerdem werde derzeit mit verschiedenen Display-Größen experimentiert.

Vor fast genau fünf Jahren äußerste sich Apple-Mitgründer Steve Wozniak schon zur iWatch aus dem Hause Apple. Noch immer gibt es sie nicht. In den letzten Monaten gab es aber immer mal wieder konkrete Gerüchte.

iWatch mit gebogenem OLED-Display

Insider berichteten einer koreanischen News-Seite, dass die iWatch ein gebogenes OLED-Display aus Plastik erhalten soll. Ähnliches erwartete man schon bei der Galaxy Gear Smartwatch. Diese erhielt jedoch ein starres OLED-Display und wurde zuletzt von Venture Beat in einem Review als “schonungslos unwesentlich” (relentlessly inessential) charakterisiert.

Verschiedene Display-Größen im Test

Apple soll zudem mit drei verschiedene Display-Größen experimentieren. 1,3, 1,4 und 1,5 Zoll. Einen Prototyp mit letzteren Maßen hätte Apple bereits produziert. Damit wäre die iWatch etwas kleiner als die Galaxy Gear mit 1,6 Zoll.

Ob Tim Cook mit der Aussage “Wir suchen nach Kategorien für innovative Produkte” tatsächlich die iWatch gemeint hat, bleibt spannend. Vielleicht sehen wir stattdessen bald einen Fernseher (iTV) von Apple. Was würdet ihr spannender finden?

Via Techstage.

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Test;) sagte am 6. Oktober 2013:

    Ein Fernseher von Apple wäre eindeutig interessanter als eine Smartwatch!

    Antworten 
  •  John sagte am 6. Oktober 2013:

    iTV der innovativ mit der iWatch steuerbar ist.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de