News & Rumors: 11. Oktober 2013,

Triad Wars wird Nachfolger des erfolgreichen Sleeping Dogs

Kommentar: Month of Apple Bugs

Nachdem sich Square Enix erst vor kurzem den Namen Triad Wars registrieren hat lassen brodelte die Gerüchteküche. Jetzt hat United Front Games bestätigt was viele gehofft haben: Es kommt ein neuer Teil zum gefeierten Sleeping Dogs.

In einem aktuellen Blogpost lies man verlauten:

„Also, wir machen ein neues Spiel. Wir können noch nicht viel dazu sagen, aber vielleicht habt ihr von der Trademark-Registrierung von Triad Wars gelesen? Nun, wir sind sehr aufgeregt, da es sich hierbei um ein weiteres Spiel im Sleeping Dogs-Universum handelt, etwas, was wir schon lange machen wollten und wir sind sehr froh darüber, wieder mit Square Enix zusammenzuarbeiten…aber das ist alles, was wir im Moment sagen können.“
Sony
Wann und auf welchen Plattformen das Spiel zu haben sein wird ist allerdings noch nicht bekannt. Eine Next-Gen-Umsetzung wäre natürlich grandios – und sehr wahrscheinlich. Mehr Informationen gibt es allerdings erst 2014.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>