News & Rumors: 11. Oktober 2013,

Triad Wars wird Nachfolger des erfolgreichen Sleeping Dogs

Kommentar: Month of Apple Bugs

Nachdem sich Square Enix erst vor kurzem den Namen Triad Wars registrieren hat lassen brodelte die Gerüchteküche. Jetzt hat United Front Games bestätigt was viele gehofft haben: Es kommt ein neuer Teil zum gefeierten Sleeping Dogs.

In einem aktuellen Blogpost lies man verlauten:

„Also, wir machen ein neues Spiel. Wir können noch nicht viel dazu sagen, aber vielleicht habt ihr von der Trademark-Registrierung von Triad Wars gelesen? Nun, wir sind sehr aufgeregt, da es sich hierbei um ein weiteres Spiel im Sleeping Dogs-Universum handelt, etwas, was wir schon lange machen wollten und wir sind sehr froh darüber, wieder mit Square Enix zusammenzuarbeiten…aber das ist alles, was wir im Moment sagen können.“
Sony
Wann und auf welchen Plattformen das Spiel zu haben sein wird ist allerdings noch nicht bekannt. Eine Next-Gen-Umsetzung wäre natürlich grandios – und sehr wahrscheinlich. Mehr Informationen gibt es allerdings erst 2014.



Triad Wars wird Nachfolger des erfolgreichen Sleeping Dogs
3,65 (73,04%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>